Roland Kellers Rechtsanwalt

Scheidungsantrag

Das Scheidungsverfahren beginnt mit der Einreichung des Scheidungsantrags. Der Antrag muss von einer Rechtsanwältin/einem Rechtsanwalt gestellt werden.

Der andere Ehepartner braucht nicht anwaltlich vertreten zu sein, es sei denn, sie/er möchte selbst aktiv auf das Verfahren Einfluss nehmen, d.h., Anträge stellen, etwa auf Unterhalt oder Zugewinnausgleich.

Der Scheidungsantrag wird der Gegnerin/dem Gegner vom Gericht zugestellt mit der Bitte um Stellungnahme.

Vor der Fertigung des Scheidungsantrags biete ich natürlich eine umfangreiche vollständige Beratung hinsichtlich aller in Betracht kommenden Gesichtspunkte an - selbstverständlich auch telefonisch.